Pollenzeit - Allergiezeit

Kaum wärmt uns die Sonne wieder, fliegen auch schon die ersten Pollen. Plagezeit für Heuschnupfen-Patienten. Es juckt in den Augen, die Nase läuft, das kann einem die schönen Tage vermiesen.

Aber gegen Allergien können wir etwas tun! Mit der Akupunktur oder dem Neurologischen Integrationssystem gehen wir auf die Suche nach den Ursachen, um sie gezielt behandeln zu können. Denn eine Allergie kann ihren Ursprung in unterschiedlichen Organen bzw. Körpersystemen haben.

Unterstützt werden kann eine solche Behandlung durch homöopathische Arzneimittel, falls sinnvoll und gewünscht.

Ziel dieser Behandlung ist eine langfristige Beschwerdefreiheit und schließlich ein Leben ohne die Allergie.